Eilenburger Burverein

Kommendes

Aktuelle Termine des Burgvereins

21. 4. 2019, 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Mauerturm
Osterausstellung
Mit einem Streifzug seiner künstlerischen Arbeit gestaltet in diesem Jahr der Hobbymaler Hans-Joachim Lingner die Osterausstellung im Mauerturm. Gezeigt werden Bilder mit verschiedenen Eilenburger Motiven.
Eröffnet wird die Ausstellung, zu der die Mitglieder des Eilenburger Burgvereins alle herzlich einladen, am Karfreitag, 14 Uhr. Sie ist dann an beiden Osterfeiertagen jeweils von 14 Uhr bis 16 Uhr geöffnet. Am Sonnabend, 20. April bleibt der Turm geschlossen.
 
21. 4. 2019, 14.00 Uhr
Burgberg
Führung über den Eilenburger Schlossberg
Für Ostersonntag, 21. April 2019, lädt der Eilenburger Burgverein zur ersten historischen Führung über den Burgberg in diesem Jahr ein.
Treffpunkt zu dieser kostenfreien Veranstaltung ist 14 Uhr auf der Freifläche (Parkplatz) am Burgtor. Beim gut einstündigen Rundgang mit Wolfgang Beuche erfahren die Besucher Interessantes über die Geschichte des Burgareals, aber auch über die Entstehungsgeschichte Sachsens unter den Wettinern.
Am Ende der Führung wird in die alten, gut erhaltenen Schlosskeller unter dem ehemaligen Vorderschloss – heute „Pension Heinzelberge“ hinabgestiegen.
22. 4. 2019, 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Mauerturm
Osterausstellung
Mit einem Streifzug seiner künstlerischen Arbeit gestaltet in diesem Jahr der Hobbymaler Hans-Joachim Lingner die Osterausstellung im Mauerturm. Gezeigt werden Bilder mit verschiedenen Eilenburger Motiven.
Eröffnet wird die Ausstellung, zu der die Mitglieder des Eilenburger Burgvereins alle herzlich einladen, am Karfreitag, 14 Uhr. Sie ist dann an beiden Osterfeiertagen jeweils von 14 Uhr bis 16 Uhr geöffnet. Am Sonnabend, 20. April bleibt der Turm geschlossen.
 
30. 4. 2019, 18.00 Uhr
Burgberg
Walpurgisnacht
Auch in diesem Jahr lässt der Eilenburger Burgverein am 30. April ab 18 Uhr die Hexen über den Burgberg „fliegen“ und lädt alle zum Mitfeiern ein. Mit dem Erwerb eines Hexentalers an der Abendkasse in Höhe von 2 €uro kann jeder Erwachsene am Spektakel teilnehmen, Kinder sind kostenfrei.
Traditionell eröffnen 18 Uhr die Doberschützer Schwarzpulverkanoniere mit ihren weithörbaren Böllerschüssen das Treiben.
Danach können sich die Besucher bei vielfältigen Mitmachaktionen und anderem Kurzweil sowie dem abwechslungsreichen Bühnenprogramm vergnügen. Im „Hexenturm“ – dem Sorbenturm – wird die Hexe Steffi von 18.30 Uhr bis 20 Uhr die Kinder mit ihren Gruselgeschichten erfreuen.
Für Speis und Trank ist ebenfalls ausreichend gesorgt.
Gegen 20.30 Uhr, nach den Klängen des Fanfarenzuges, werden ein großes Hexenfeuer und Feuerschalen den Burgberg erhellen und dazu die Lieder des Duos „Zollfrei“ erklingen. Eine besondere Atmosphäre, die Alt und Jung gleichermaßen schätzen.
Zu einem gelungenen Fest im Freien gehören auch gutes Wetter und viele fleißige Helfer. Deshalb an dieser Stelle schon einmal Dank allen, die in den Wochen davor und am 30. April aktiv alles dafür getan haben und tun, damit die diesjährige Walpurgisnacht wieder ein fröhliches Volksfest wird.
5. 5. 2019, 14.00 Uhr
Sorbenturm
Heinzelmännchenfest
Am Sonntag, 5. Mai eröffnet der Eilenburger Burgverein die Saison am und im alten Turm der ehemaligen Burganlage und lädt alle herzlich dazu ein.
Bis Oktober ist das älteste Bauwerk der Stadt dann wieder jeden Sonntag von 14 Uhr bis 17 Uhr für Besucher geöffnet. Die Kita „Heinzelmännchen“ umrahmt die Eröffnung kulturell.

Petra Hirschberger sorgt mit ihren Helfern für Kaffee, Kuchen und andere Getränke. Jüngere Kinder können sich an und mit kleinen Spielen ausprobieren.

Das Innere des Sorbenturmes gestaltet in diesem Jahr die Malerin Brigitte Heßler aus Bad Belzig, die ihre Kind- und Schulzeit in Eilenburg verbracht hat. Ihre Malerei ist durch die Natur und Landschaft geprägt, in der sie wohnt und arbeitet. Während ihre Arbeiten früher mehr gegenständlich waren, hat sich ihre Malerei immer weiter weg davon hin zur künstlerischen Umsetzung von Eindrücken und Erlebtem, den immer wieder kehrenden Matamorphosen in der Natur, entwickelt. Dabei ist die Künstlerin mit ihrem Schaffen ständig auf der Suche nach der Ausgewogenheit von Fläche, Form und Farben als logische Konsequenz der Befreiung von der gegenständlichen Darstellung.
10. 5. 2019, 19.00 Uhr
Strandhotel
Stammtisch
7. 9. 2019, 18.00 Uhr

Burgbergserenade
8. 9. 2019, 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Burgberg und Türme
Tag des offenen Denkmals
20. 9. 2019, 19.00 Uhr
Strandhotel
Stammtisch
15. 11. 2019, 19.00 Uhr
Strandhotel
Stammtisch
1. 12. 2019, 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Mauerturm
Adventsausstellung
8. 12. 2019, 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Mauerturm
Adventsausstellung
13. 12. 2019, 19.00 Uhr
Blumenuhr/Nikolaikirche
Stadtrundgang zum Bergkeller
15. 12. 2019, 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Mauerturm
Adventsausstellung
1. 6. 2019, 18.00 Uhr
Torhaus
Picknick
14. 6. 2019, 18.00 Uhr
Markt
Eröffnung Stadtfest
15. 6. 2019, 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
unser Stand
Stadtfest
21. 9. 2019

Vereinsfahrt
10. 11. 2019, 12.00 Uhr
Schlossaue
Martinsgansessen
13. 12. 2019, 16.00 Uhr
Markt
Eröffnung Weihnachtsmarkt
13. 12. 2019, 19.00 Uhr
Schlossaue
Weihnachtsfeier
Es sind zur Zeit keine Termine vorhanden.